Steuerhinterziehung

FPÖ ist Schutzpatron der Steuerhinterzieher

SPÖ-Finanzsprecher Jan Krainer hat heute, Freitag, im Nationalrat zum Steuerabkommen mit der Schweiz hervorgehoben, wie wichtig es ist, Maßnahmen gegen Steuerhinterziehung zu setzen. Es sei ein gravierender Unterschied, ob Österreich Steuerflüchtlinge mit einem Steuersatz von 15 bis 38 Prozent in die Pflicht nimmt, oder nicht. Rund eine Milliarde Euro wird das Abkommen einmalig für die Staatskasse bringen, danach rund 50 Millionen Euro jährlich.

Pages