Wien

Wien hat geringste Pro-Kopf-Verschuldung Österreichs, Niederösterreich die höchste!

Der Bericht des Staatsschuldenausschusses, der heute im Budgetausschuss im Parlament diskutiert wird, hat festgestellt, dass Wien die geringste Pro-Kopf-Verschuldung Österreichs hat "Damit dokumentiert der jüngste Bericht des Staatsschuldenausschusses eindrucksvoll die grundsolide Finanz- und Budgetpolitik Wiens", so SPÖ-Finanzsprecher Jan Krainer am Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Die Pro-Kopf-Verschuldung in Wien beträgt 865 Euro.